Bültmann & Gerriets
Ein Wispern unter Baker Street
von Ben Aaronovitch
Vorleser*in: Dietmar Wunder
Verlag: Jumbo Neue Medien + Verla
Reihe: Die Flüsse-von-London-Reihe (Peter Grant) Nr. 3
CD
ISBN: 978-3-8337-3123-5
Erschienen am 15.06.2013
Sprache: Deutsch
Format: 137 mm [H] x 142 mm [B] x 7 mm [T]
Gewicht: 74 Gramm
Umfang: 3 CDs

Preis: 14,99 €
keine Versandkosten (Inland)


Jetzt bestellen und schon ab dem 20. April in der Buchhandlung abholen

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

14,99 €
merken
klimaneutral
Der Verlag produziert nach eigener Angabe noch nicht klimaneutral bzw. kompensiert die CO2-Emissionen aus der Produktion nicht. Daher übernehmen wir diese Kompensation durch finanzielle Förderung entsprechender Projekte. Mehr Details finden Sie in unserer Klimabilanz.
online reinhören
Biografische Anmerkung
Klappentext

Ben Aaronovitch, 1964 in London geboren, ist vor allem durch die erfolgreiche TV-Serie "Dr. Who" bekannt geworden, für die er als Drehbuchautor tätig ist. In London arbeitet er als Buchhändler und konnte bereits mit mehreren Fantasy-Geschichten die Spitze der englischen Bestsellerlisten erobern.



Ein junger Mann wird im U-Bahn-Tunnel nahe der Station Baker Street erstochen aufgefunden. Peter Grant, Constable und Zauberer in Ausbildung, wird frühmorgens an den Tatort gerufen. Der unbekannte Tote stellt sich als Sohn eines US-Senators heraus und ehe man noch "internationale Verwicklungen" sagen kann, hat Peter bereits die FBI-Agentin Kimberley Reynolds am Hals. Als wäre das nicht problematisch genug, tappt Peter auch noch in seinen Ermittlungen im Dunkeln, denn alle Spuren führen in den Untergrund Londons, der nicht so einsam ist, wie er scheint. Das gleichnamige Buch, aus dem Englischen von Christine Blum, ist im Deutschen Taschenbuch Verlag erschienen.


weitere Titel der Reihe