Bültmann & Gerriets

Engagiert für Klima und Umwelt


Wir bemühen uns um einen verantwortungsvollen Umgang mit den natürlichen Ressourcen.

Abschied von den Plastiktüten

Plastiktüten sind bei uns nur noch Auslaufmodelle. Um den Verbrauch zu senken erheben wir eine Gebühr von 10 Cent je Plastiktüte. Dadurch ist der Verbrauch auf einen Bruchteil geschrumpft. Die Einnahmen aus der Gebühr wurden bis 2017 ungeschmälert an das Wal-Paten-Programm des WWF gespendet.
Ab 2018 unterstützen wir Baumpatenschaften vor Ort und lassen für dieses Geld Bäume in unserer Heimatstadt pfanzen, um einen Beitrag zu Klima, Lebensqualität und Schönheit der Stadt zu leisten.

Fahrradkuriere

Wir setzen Fahrradkuriere für die Auslieferung an unsere Kunden im Stadtgebiet ein. Dies hat verschiedene Vorteile für Mensch und Umwelt. Fahrradkuriere verstopfen nicht die Straßen, wenn sie Lieferungen zustellen, sie stoßen keine Stickoxide aus, Verbrauchen kein Öl, stoßen keine Treibhausgase aus, machen keinen Lärm, ...

Klimaneutrale Buchhandlung

Ab Ende September 2019 veröffentlichen wir unsere CO2-Emissionen online. Damit schaffen wir maiximale Transparenz.

Die derzeit noch unvermeidbaren Emissionen werden jährlich durch Förderung geeigneter Projekte kompensieren und unsere gesamte Buchhandlung in diesem Sinne klimaneutral betreiben.

Bitte informieren Sie sich hier über die Details: unsere Klimabilanz

zuletzt geändert am 22.09.2019