Bültmann & Gerriets
Herzlich willkommen in unserem Webshop! Sammeln Sie Punkte bei jedem Buchkauf mit unserer Literaturkarte. Hier erfahren Sie mehr: Literaturkarte

Autos, Eisenbahnen, Flugzeuge & Schiffe / Militaria / Heer
Peter Gerdes liest aus "Oldenburger Kohlkönig"
10.03.2023 um 19:00 Uhr
Deutsche Panzertechnik
von Michael Fröhlich, Frank Köhler
Motoren und Getriebe 1925-1945
Verlag: Motorbuch Verlag
Hardcover / Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-613-04511-8
Erschienen: im September 2022
Sprache: Deutsch
Format: 27,3 cm x 23,9 cm x 2,3 cm
Gewicht: 1428 Gramm
Umfang: 287 Seiten

Preis: 39,90 €
keine Versandkosten (Inland)


Bei uns vorrätig (1. Obergeschoss)

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

39,90 €
merken
klimaneutral
Der Verlag produziert nach eigener Angabe noch nicht klimaneutral bzw. kompensiert die CO2-Emissionen aus der Produktion nicht. Daher übernehmen wir diese Kompensation durch finanzielle Förderung entsprechender Projekte. Mehr Details finden Sie in unserer Klimabilanz.
über das Buch
über den/die Autorin
Schon früh experimentierten panzerbauende Nationen mit verschiedenen Motorarten und Bauformen. Deutschland hinkte zunächst hinterher, begann aber dann noch vor Beginn der offiziellen Wiederaufrüstung damit, Maybach-Motoren - ursprünglich gedacht für den Einsatz in Lkw und Luxus-PKW - entsprechend anzupassen. Eng damit verknüpft war die Frage nach der Lenkbarkeit, und über alle diese Faktoren waren bislang kaum Details finden - bis jetzt: Michael Fröhlich widmet ein fundiertes Nachschlagewerk zu dem Thema deutscher Panzermotoren, sowie Schalt- und Lenkgetriebe. Viele nie gesehene Illustrationen, technische Zeichnungen und Skizzen runden den Band ab.
Michael Fröhlich interessierte sich schon in seiner frühen Jugend sehr für Geschichte. Nach seiner Panzerfahrerausbildung bei der NVA fokussierte sich dieses Interesse auf die historische Panzertechnik. Der Reiz des Unbekannten weckte in ihm den Wunsch, den zukünftigen Lesern nahezu unbekannte Panzerprojekte detailliert zu schildern. Bei seinen Werken legte er vor allem Wert auf genauste Darstellung dieser Entwicklungen, die insbesondere auf historischem Archivmaterial beruhen.
ähnliche Titel