Bültmann & Gerriets
Herzlich willkommen in unserem Webshop! Sammeln Sie Punkte bei jedem Buchkauf mit unserer Literaturkarte. Hier erfahren Sie mehr: Literaturkarte

Autos, Eisenbahnen, Flugzeuge & Schiffe / Luftfahrt
Peter Gerdes liest aus "Oldenburger Kohlkönig"
10.03.2023 um 19:00 Uhr
INTERFLUG
von Sebastian Schmitz
Die Fluglinie der DDR
Verlag: Motorbuch Verlag
Hardcover / Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-613-04389-3
Erschienen: im September 2021
Sprache: Deutsch
Format: 24,6 cm x 17,3 cm x 1,7 cm
Gewicht: 710 Gramm
Umfang: 192 Seiten

Preis: 24,90 €
keine Versandkosten (Inland)


Bei uns vorrätig (1. Obergeschoss)

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

24,90 €
merken
klimaneutral
Der Verlag produziert nach eigener Angabe noch nicht klimaneutral bzw. kompensiert die CO2-Emissionen aus der Produktion nicht. Daher übernehmen wir diese Kompensation durch finanzielle Förderung entsprechender Projekte. Mehr Details finden Sie in unserer Klimabilanz.
über das Buch
über den/die Autorin
Die staatliche Fluglinie der DDR wurde 1958 gegründet und bis zu ihrer Auflösung nach der deutschen Wiedervereinigung 1991 oblagen der Interflug auch alle anderen kommerziellen Luftfahrtaktivitäten des Staates, wie z.
B. Agrafliegerei, Flugsicherung und der Betrieb von Flughäfen. Passend zum 30-jährigen Jubiläum der Betriebseinstellung erscheint dieses Buch - vollgepackt mit seltenem Bildmaterial und Geschichten zum Schmökern aus einer anderen Ära, die sich Mancher heute nicht mehr vorstellen kann. Seltene Detail- und Innenaufnahmen vermitteln Zeitgeist pur. Gerade auch für Freunde sowjetischer Flugzeuge ein Leckerbissen.
Sebastian Schmitz, Jahrgang 1978 und aufgewachsen Essen, interessiert sich bereits seit frühester Kindheit für die Luftfahrt - wohl nicht zuletzt aufgrund der Nähe seines Elternhauses zur Einflugschneise des Düsseldorfer Flughafens. Nach einem begonnenen Geographiestudium führte ihn seine Leidenschaft für das Reisen schließlich zur Fliegerei. Heute arbeitet Sebastian Schmitz als Flugbegleiter bei einer großen deutschen Fluglinie. Parallel schreibt er Artikel und Bücher über Fluggesellschaften und Flughäfen in aller Welt, vor allem für englischsprachige Magazine. Seit Anfang 2020 ist er zudem Besitzer einer kleinen Buchhandlung in seiner Heimatstadt Essen.
ähnliche Titel