Bültmann & Gerriets
Trügerischer Friede. Ulldart - Zeit des Neuen 1
von Markus Heitz
Verlag: Piper Verlag GmbH
Reihe: Ulldart (Zeit des Neuen) Nr. 7
Taschenbuch
ISBN: 978-3-492-26578-2
Erschienen am 01.08.2005
Sprache: Deutsch
Format: 188 mm [H] x 123 mm [B] x 41 mm [T]
Gewicht: 414 Gramm
Umfang: 445 Seiten

Preis: 12,00 €
keine Versandkosten (Inland)


Jetzt bestellen und schon ab dem 24. Juli in der Buchhandlung abholen

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

12,00 €
merken
zum E-Book (EPUB) 10,99 €
klimaneutral
Der Verlag produziert nach eigener Angabe klimaneutral bzw. kompensiert die CO2-Emissionen aus der Produktion. Mehr Details finden Sie in unserer Klimabilanz.
Klappentext
Biografische Anmerkung

Nach der verheerenden Schlacht ist auf dem Kontinent Ulldart wieder Frieden eingekehrt. Doch die Ruhe trügt: Während Lodrik sich immer weiter zurückzieht, plant seine erste Frau Aljascha, an eine der mächtigen aldoreelischen Klingen zu gelangen, um die Herrschaft über Tarpol zu übernehmen. Und im fernen Norden ist jemand erschienen, den alle für tot gehalten haben. Die ehemaligen Kampfgefährten müssen erneut zusammentreffen, um Schlimmeres zu verhindern ... - Mit dem Zyklus »Zeit des Neuen« kehrt der Bestsellerautor auf den Kontinent Ulldart zurück - ein idealer Einstieg für Neuleser und zugleich ein Wiedersehen mit den beliebtesten Helden und größten Schurken.



Markus Heitz, geboren 1971, studierte Germanistik und Geschichte. Mit 'Ulldart' begann der Saarländer seine einzigartige Karriere. Seine Romane um 'Die Zwerge' wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und standen wochenlang auf den Bestsellerlisten. Mit 'Die Legenden der Albae' führte Markus Heitz alle Fans in die Welt der Dunkelelfen. Dazu kamen viele weitere erfolgreiche Werke auf den Gebieten der Fantasy und Science Fiction sowie Thriller. Er gewann bereits elf Mal den Deutschen Phantastik Preis.


andere Formate
weitere Titel der Reihe