Bültmann & Gerriets
Herzlich willkommen in unserem Webshop! Sammeln Sie Punkte bei jedem Buchkauf mit unserer Literaturkarte. Hier erfahren Sie mehr: Literaturkarte

Religionen & Spiritualität / Östliche Weisheiten
Lesung mit Rena Rosenthal - Die Hofgärtnerin
14.10.2022 um 19:30 Uhr
Einfach miteinander
von Thich Nhat Hanh
(Übersetzung: Richard, Ursula)
[Originaltitel: How to connect]
Verlag: Barth O.W.
Taschenbuch
ISBN: 978-3-426-29316-4
Erschienen: am 01.03.2021
Sprache: Deutsch
Format: 16,7 cm x 10,4 cm x 0,2 cm
Gewicht: 80 Gramm
Umfang: 128 Seiten

Preis: 8,00 €
keine Versandkosten (Inland)


Bei uns vorrätig (1. Obergeschoss)

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

kostenlose digitale Leseprobe
8,00 €
merken
klimaneutral
Der Verlag produziert nach eigener Angabe klimaneutral bzw. kompensiert die CO2-Emissionen aus der Produktion. Mehr Details finden Sie in unserer Klimabilanz.
über das Buch
über den/die Autorin
Die Basics der Achtsamkeit für mehr Miteinander - vom großen Zen-Meister.
Thich Nhat Hanh ist neben dem Dalai Lama der bekannteste Vertreter des Buddhismus im Westen. In diesem handlichen Achtsamkeits-Ratgeber gibt er viele praktische Impulse und inspirierende Anleitungen für mehr Verbundenheit und gelingende Beziehungen.
Viele Menschen leiden unter Einsamkeit, fühlen sich abgetrennt und nicht verbunden mit dem Leben. Die Praxis der Achtsamkeit kann hier ganz konkret helfen, innere Stabilität aufzubauen. Wir leben entspannter, leiden weniger unter Druck und Stress und reagieren gelassener auf die Herausforderungen des Alltags. Wenn wir uns mit uns selbst verbunden fühlen, können wir auch nach außen bedeutungsvolle Beziehungen zu unseren Mitmenschen aufbauen.
Thich Nhat Hanhs Meditationsanleitungen, Achtsamkeitsübungen, tägliche Micro-Habits sind dabei hilfreiche kleine Schritte, die helfen, innere Ruhe zu entwickeln, Stress zu reduzieren und entspannt mit sich selbst und anderen zu leben.
Das liebevoll ausgestattete Buch erscheint in der Reihe Basics der Achtsamkeit, ist durchgehend zweifarbig mit 16 Illustrationen.
Thich Nhat Hanh (1926-2022), in Vietnam geboren,  ist als buddhistischer Lehrer, Friedensaktivist, Dichter und Vertreter eines engagierten Buddhismus weit über buddhistische Kreise hinaus bekannt geworden. 1967 schlug Martin Luther King jr. ihn für den Friedensnobelpreis vor. Mehr als siebzig Jahre lang lehrte Thich Nhat Hanh Achtsamkeit und inspirierte Millionen von Menschen durch seine Präsenz. Seine Fähigkeit, Menschen im Westen Buddhismus, Meditation und Achtsamkeit nahe zu bringen, war einzigartig. Im Exil in Frankreich gründete er 1982 in der Nähe von Bordeaux das bekannte Kloster Plum Village, mittlerweile gibt es weltweit über tausend Praxiszentren und Klöster.www.eiab.euwww.plumvillage.org
Ursula Richard meditiert seit Mitte der achtziger Jahre und findet es immer noch eine der lohnenswertesten Aktivitäten. Sie ist Autorin, Übersetzerin u.a. von Thich Nhat Hanh, war viele Jahre Chefredakteurin der Zeitschrift Buddhismus aktuell und ist Verlegerin der edition steinrich.
ähnliche Titel
weitere Titel der Reihe