Bültmann & Gerriets

Kunst & Kultur / Grafik & Design
Die Grundlagen des Gestaltens
Plus: 50 praktische Übungen
von Roberta Bergmann
Verlag: Haupt Verlag AG
Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-258-60236-3
Auflage: 3. Auflage 2021
Erschienen am 15.02.2021
Sprache: Deutsch
Format: 259 mm [H] x 192 mm [B] x 27 mm [T]
Gewicht: 972 Gramm
Umfang: 288 Seiten

Preis: 39,90 €
keine Versandkosten (Inland)


Jetzt bestellen und schon ab dem 22. Juni in der Buchhandlung abholen

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

39,90 €
merken
klimaneutral
Der Verlag produziert nach eigener Angabe noch nicht klimaneutral bzw. kompensiert die CO2-Emissionen aus der Produktion nicht. Daher übernehmen wir diese Kompensation durch finanzielle Förderung entsprechender Projekte. Mehr Details finden Sie in unserer Klimabilanz.
Biografische Anmerkung
Klappentext

Roberta Bergmann lehrt im Bereich Gestaltung und Kreativbusiness-Gründung und betreibt die Community und den Podcast «Der kreative Flow». Bei Haupt erschienen zudem «Die Praxis des Gestaltens, ISBN 978-3-258-60217-2» und «Kopf frei für den kreativen Flow, ISBN 978-3-258-60176-2».



Das Grundlagenbuch von Kreativ-Expertin Roberta Bergmann - bereits in 3. Auflage!
Die Gestaltungsgrundlagen gehören zum Basiswissen für Berufsschüler/-innen und Studierende von künstlerischen und gestalterischen Fachrichtungen. Aber auch viele Laien interessieren sich für Muster, Formen oder die Komposition von Text und Bild, und dies erst recht, seit DIY oder die Gestaltung eigener digitaler Inhalte im Trend liegen.
Dieses Buch ist eine Sammlung von praktischen Anwendungsaufgaben im Bereich Gestaltung, Grafikdesign und Visuelle Kommunikation mit Ausblicken zu dreidimensionalen Formen. Die Übungen schulen das Auge und gleichzeitig die manuellen Fertigkeiten. Jeder Praxisteil wird eingeleitet durch gut verständliche theoretische Einführungen in die einzelnen Teilbereiche der Gestaltung wie zum Beispiel Zeichnen, Fotografieren, Farbe oder Schrift.
Im letzten Kapitel geht es um effizientes Arbeiten im gestalterischen Alltag. Mit Methoden aus den Bereichen der Kreativitäts- und Präsentationstechniken, der Rhetorik und des Selbstmanagements kann die eigene gestalterische Arbeit optimiert werden.


ähnliche Titel