Bültmann & Gerriets
Zusammenleben in Gemeinschaft und Gesellschaft
Eine soziologische Einführung
von Anja Hartmann
Verlag: Kohlhammer W.
Hardcover
ISBN: 978-3-17-038500-9
Erschienen am 31.12.2022
Sprache: Deutsch
Format: 228 mm [H] x 151 mm [B] x 12 mm [T]
Gewicht: 316 Gramm
Umfang: 202 Seiten

Preis: 38,00 €
keine Versandkosten (Inland)


Jetzt bestellen und schon ab dem 26. Juni in der Buchhandlung abholen

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

klimaneutral
Der Verlag produziert nach eigener Angabe noch nicht klimaneutral bzw. kompensiert die CO2-Emissionen aus der Produktion nicht. Daher übernehmen wir diese Kompensation durch finanzielle Förderung entsprechender Projekte. Mehr Details finden Sie in unserer Klimabilanz.
Klappentext
Biografische Anmerkung

Ein zentraler Gegenstand der Soziologie ist das Zusammenleben der Menschen in unterschiedlichen Erscheinungsformen. Dieses Lehrbuch stellt ausgewählte Sozialformen vor und orientiert sich dabei in Konzeption und Aufbau an der Differenz von Gemeinschaft und Gesellschaft, mit der sich die Formen des Zusammenlebens systematisieren lassen. Vor diesem Hintergrund werden Ordnungsmuster der modernen Gesellschaft und typische Prozesse des sozialen Wandels (Pluralisierung, Globalisierung usw.) dargestellt. Schließlich zeigt die Autorin, wie das Individuum in diese sozialen Kontexte eingeschlossen wird und welche Spannungen und Konflikte damit verbunden sein können. Das Buch besticht durch seinen didaktischen Aufbau und führt Studierende in die unterschiedlichen Motive und Logiken des Zusammenlebens ein, indem es soziologische Theorien und Grundbegriffe übersichtlich und nachvollziehbar vermittelt.



Dr. Anja Hartmann ist Professorin im Fachbereich Angewandte Sozialwissenschaften an der Fachhochschule Dortmund u.a. mit den Schwerpunkten Allgemeine Soziologie.


andere Formate