Bücher
Termine
Blog
E-Books
Fachbuch
Service
über uns
Anmelden
Gutscheine
Öffnungszeiten der Buchhandlung: Mo. bis Sa. 9:30 - 18 Uhr
WICHTIG: ab dem 8. März haben wir wieder für Sie geöffnet. Beachten Sie die Wichtigen Hinweise
Lieferdienst: Mo. - Sa., im Stadtgebiet per Fahrradkurier, rundrum per Auto
Telefon: 0441 92 494 0
   WhatsApp-Nachricht
ONLINE-LESUNG MIT BIRK GRÜLING
05.05.2021 um 19:00 Uhr
Gott ist nicht schüchtern
von Olga Grjasnowa
Verlag: Aufbau Taschenbuch Verlag
Taschenbuch
ISBN 978-3-7466-3439-5
erschienen: 17.08.2018
Sprache: Deutsch
Abmessung: 18,8 cm x 11,3 cm x 2,7 cm
Gewicht: 255 Gramm
Umfang: 309 Seiten
Mit 3 Karten
jetzt bestellen und ab dem 21.04.2021 bei Bültmann & Gerriets abholen

Im Stadtgebiet liefern wir Lagerware per Fahrradkurier und in angrenzenden Gemeinden per Auto oft am gleichen Tag, spätestens am folgenden Werktag.



Lieferung nach außerhalb per Post/DHL bis 23.04.2021

Irrtum vorbehalten

12,00 € Taschenbuch
keine Versandkosten (Inland)
   merken
   12,00 €
   12,00 €

unsere Empfehlung

Damaskus 2011.Amal und Hammoudi sind jung,privilegiert,glauben an die Revolution im Land.Amal ist Schauspielerin und gerät ins Visier der Geheimdienste.Hammoudi ist Arzt in Paris und ist hier,um seinen Pass zu verlängern,was ihm verweigert wird.Ihre Wege kreuzen sich.Beide geraten in den heftig tobenden Bürgerkrieg und finden sich als Flüchtlinge in Berlin wieder,ohne Hoffnungen und Träume.Grjasnowa schildert den Bürgerkrieg und die dramatische Flucht beider unglaublich realistisch.Manches ist schwer zu ertragen.Das Buch ist schmerzlich und aktuell,es geht uns alle an.


über das Buch

»Eindrucksvoll und berührend.« ZDF aspekteAmal und Hammoudi sind jung, schön und privilegiert, und sie glauben an die Revolution in ihrem Land. Doch plötzlich verlieren sie alles und müssen ums Überleben kämpfen. Sie fliehen. Ein erschütterndes, direktes und unvergessliches Buch."Amal schaut den Frauen auf der Straße nach. Plötzlich wird ihr bewusst, dass sie nicht mehr dazugehört. Niemand beachtet sie mehr. Wo ist ihr Haus? Ihre Karriere? Und ihre Straße, die immer nach Jasmin roch? Wo sind ihre Bücher und Schallplatten? Wo die Freunde und Verwandten? Die Partys und der Sommer vor dem Pool?Die Welt hat eine neue Rasse erfunden, die der Flüchtlinge, Refugees, Muslime oder Newcomer. Die Herablassung ist in jedem Atemzug spürbar."

über den Autor

Olga Grjasnowa, geboren 1984 in Baku, Aserbaidschan. Längere Auslandsaufenthalte in Polen, Russland, Israel und der Türkei. Für ihren vielbeachteten Debütroman "Der Russe ist einer, der Birken liebt" wurde sie mit dem Klaus-Michael Kühne-Preis und dem Anna Seghers-Preis ausgezeichnet. Zuletzt erschien von ihr "Gott ist nicht schüchtern". Der Roman wurde zum Bestseller und hat sich 50 000 mal verkauft. Olga Grjasnowa lebt mit ihrer Familie in Berlin.


Newsletter abonnieren
E-Mailadresse:
Sie erhalten in wenigen Augenblicken eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn Sie diesen klicken, erhalten Sie unseren Newsletter (Double-Opt-In).