Bücher
Termine
Blog
E-Books
Fachbuch
Service
über uns
Anmelden
Gutscheine
Öffnungszeiten der Buchhandlung: Mo. bis Sa. 9:30 - 18 Uhr
WICHTIG: ab dem 8. März haben wir wieder für Sie geöffnet. Beachten Sie die Wichtigen Hinweise
Lieferdienst: Mo. - Sa., im Stadtgebiet per Fahrradkurier, rundrum per Auto
Telefon: 0441 92 494 0
   WhatsApp-Nachricht
American Dirt
von Jeanine Cummins
(Übersetzung: Naumann, Katharina)
[Originaltitel: American Dirt]
Verlag: Rowohlt Taschenbuch
Taschenbuch
ISBN 978-3-499-27682-8
erschienen: 21.04.2020
Sprache: Deutsch
Abmessung: 18,8 cm x 13,2 cm x 4,0 cm
Gewicht: 415 Gramm
Umfang: 556 Seiten

sofort abholen (Standort bei Bültmann & Gerriets im Untergeschoss)

Im Stadtgebiet liefern wir Lagerware per Fahrradkurier und in angrenzenden Gemeinden per Auto oft am gleichen Tag, spätestens am folgenden Werktag.



Lieferung nach außerhalb per Post/DHL bis 08.05.2021

Irrtum vorbehalten

15,00 € Taschenbuch
keine Versandkosten (Inland)

Michaela Nienhüser empfiehlt

Lydia lebt ein wundervolles Leben. Sie betreibt einen kleinen Buchladen im paradiesischen Acapulco, ist glücklich liiert und hat mit ihrem Mann einen großartigen Sohn. Die Katastrophe betritt in Gestalt eines Fremden ihr Geschäft und zwingt sie zur Flucht nach Norden im berüchtigten Zug "La Bestia". Völlig auf sich allein gestellt, kämpft sie gegen das korrupte Geflecht aus Gesellschaft und Drogenkartellen. Jeanine Cummins Roman fasziniert von der ersten Seite. Unaufgeregt und ruhig erzählt sie eine zutiefst verstörende, atemlos zurücklassende Geschichte. Krass, aber verdammt gut.


über das Buch

Der Nummer-1-Bestseller der New York Times-Bestsellerliste: Eine Mutter und ihr Kind auf einer atemlosen Flucht durch ein Land, das von Gewalt und Korruption regiert wird
Gestern besaß sie noch einen wunderbaren Buchladen.
Gestern war sie glücklich mit ihrem Mann, einem Journalisten.
Gestern waren alle, die sie am meisten liebte, noch da.
Heute ist ihr achtjähriger Sohn Luca alles, was ihr noch geblieben ist.
Für ihn bewaffnet sie sich mit einer Machete.
Für ihn springt sie auf den Wagen eines Hochgeschwindigkeitszugs.
Aber findet sie für ihn die Kraft, immer weiter zu rennen? Furchtlos und verzweifelt, erschöpft und jede Sekunde wachsam.
Lydias gesamte Verwandtschaft wird von einem Drogenkartell ermordet. Nur Lydia und ihr kleiner Sohn Luca überleben das Blutbad und fliehen in Richtung Norden.
Sie kämpfen um ihr Leben.

über den Autor

Die Amerikanerin Jeanine Cummins wurde in Spanien geboren. Nach zehn Jahren im Verlagswesen kehrte sie der Branche den R?cken, um ausschlie?lich als Autorin zu arbeiten. Gleich ihr erstes Buch, ein Memoir, in dem sie ihre eigene tragische Familiengeschichte verarbeitete, wurde ein durchschlagender Erfolg und zum New-York-Times-Bestseller. Jeanine Cummins lebt mit ihrer Familie in New York.


Newsletter abonnieren
E-Mailadresse:
Sie erhalten in wenigen Augenblicken eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn Sie diesen klicken, erhalten Sie unseren Newsletter (Double-Opt-In).