Bücher
Termine
Blog
E-Books
Fachbuch
Service
über uns
Anmelden
Gutscheine
Öffnungszeiten der Buchhandlung: Mo. bis Sa. 9:30 - 18 Uhr
WICHTIG: ab dem 8. März haben wir wieder für Sie geöffnet. Beachten Sie die Wichtigen Hinweise
Lieferdienst: Mo. - Sa., im Stadtgebiet per Fahrradkurier, rundrum per Auto
Telefon: 0441 92 494 0
   WhatsApp-Nachricht
Rechtsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland
von Uwe Wesel
Von der Besatzungszeit bis zur Gegenwart
Verlag: Beck C. H.
Hardcover
ISBN 978-3-406-73439-7
Auflage 1. Auflage, erschienen: 30.09.2019
Sprache: Deutsch
Abmessung: 23,1 cm x 15,4 cm x 2,2 cm
Gewicht: 507 Gramm
Umfang: 276 Seiten
Leinen, mit 11 Abbildungen
sofort abholen (Standort bei Bültmann & Gerriets im 2. OG)

Im Stadtgebiet liefern wir Lagerware per Fahrradkurier und in angrenzenden Gemeinden per Auto oft am gleichen Tag, spätestens am folgenden Werktag.



Lieferung nach außerhalb per Post/DHL bis 08.05.2021

Irrtum vorbehalten

29,80 € Gebundene Ausgabe
keine Versandkosten (Inland)

über das Buch

Zum Werk:
Die Bundesrepublik Deutschland besteht seit über 70 Jahren. Errichtet wurde sie auf den Trümmern des kriegsverwüsteten Deutschland. Sie ist zwar nur noch ein Torso der drei Deutschen Reiche davor, entwickelte sich aber, erst recht nach dem Anschluss der DDR, zu einem der stabilsten und erfolgreichsten deutschen Staaten. Basis dafür war die Ausformung als freiheitlich demokratischer Rechtsstaat. Uwe Wesel schildert die wichtigsten Stationen dieser Erfolgsgeschichte auf die ihm eigene, faszinierende Art.Das Werk behandelt die vier Epochen:- Besatzungszeit 1945 - 1949- Von Adenauer bis Erhard 1949 - 1966- Von der ersten großen Koalition bis zur Wiedervereinigung 1966 - 1990- Von der Wiedervereinigung bis heuteZahlreiche Einzelthemen kommen zur Sprache: Besatzungsregime, Nürnberger Prozesse, Entnazifizierung und NS-Aufarbeitung, Währungsreform, Bildung der Bundesländer und der Verfassungen, Bundesgerichte (insbesondere das Bundesverfassungsgericht), Entwicklung von Öffentlichem Recht, Strafrecht und Zivilrecht, Soziales, Arbeitsrecht, Wirtschaftsordnung, Verbraucherschutz, Umweltschutz, Steuerrecht, EWG und Europäische Union, Euro-Einführung, Globalisierung und Migration.Vorteile auf einen Blick- erstmals wird das Thema so umfassend in einer Einzeldarstellung behandelt- hoch anschaulich durch viele Fallbeispiele höchstrichterlicher Entscheidungen, insbesondere des Bundesverfassungsgerichts- leichte und spannende Lektüre, für die der Autor wie kein anderer steht

Zielgruppe:
Für politisch, historisch und rechtshistorisch interessierte Leser. Für Studierende.


Newsletter abonnieren
E-Mailadresse:
Sie erhalten in wenigen Augenblicken eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn Sie diesen klicken, erhalten Sie unseren Newsletter (Double-Opt-In).