Bültmann & Gerriets
Herzlich willkommen in unserem Webshop! Sammeln Sie Punkte bei jedem Buchkauf mit unserer Literaturkarte. Hier erfahren Sie mehr: Literaturkarte
Autorenlesung mit Ela Meyer zu "Es war schon immer ziemlich kalt"
15.07.2022 um 19:30 Uhr
Homo Deus. Kratkaja istorija budushhego
von Yuval Noah Harari
(Übersetzung: Andreev, A.)
Verlag: KNIZHNIK
Hardcover / Gebundene Ausgabe
ISBN: 9785906837929
Erschienen: am 19.07.2018
Sprache: Russisch
Format: 16,6 cm x 24,1 cm x 3,2 cm
Gewicht: 655 Gramm
Umfang: 492 Seiten

Preis: 38,00 €
keine Versandkosten (Inland)


Jetzt bestellen und schon ab dem 01. Juli in der Buchhandlung abholen

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

38,00 €
merken
klimaneutral durch unsere Buchhandlung
Der Verlag produziert nach eigener Angabe noch nicht klimaneutral bzw. kompensiert die CO2-Emissionen aus der Produktion nicht. Daher übernehmen wir diese Kompensation durch finanzielle Förderung entsprechender Projekte. Mehr Details finden Sie in unserer Klimabilanz.
über das Buch
Homo Deus. Eine kurze Geschichte der Menschheit. V svoej pervoj knige, stavshej vsemirnoj sensaciej "Sapiens. Kratkaja istorija chelovechestva", Juval' Harari rasskazal, kak Chelovek Razumnyj prishel k gospodstvu nad nashej planetoj. "Homo Deus" javljaetsja svoego roda prodolzheniem temy - jeto popytka zagljanut' v budushhee. Chto proizojdet, kogda Google i Facebook budut luchshe, chem my sami, znat' nashi vkusy, lichnye simpatii i politicheskie predpochtenija? Chto budut delat' milliardy ljudej, vytesnennyh komp'juterami s rynka truda i obrazovavshih novyj, bespoleznyj klass? Kak vosprimut religii gennuju inzheneriju? Kakovy budut posledstvija perehoda polnomochij i kompetencij ot zhivyh ljudej k setevym algoritmam? Chto dolzhen predprinjat' chelovek, chtoby zashhitit' planetu ot svoej zhe razrushitel'noj sily?.. .Glavnoe sejchas, polagaet Harari, - osoznat', chto my nahodimsja na pereput'e, i ponjat', kuda vedut puti, prostirajushhiesja pered nami. My ne v silah ostanovit' hod istorii, no mozhem vybrat' napravlenie dvizhenija.