Bültmann & Gerriets
Herzlich willkommen in unserem Webshop! Sammeln Sie Punkte bei jedem Buchkauf mit unserer Literaturkarte. Hier erfahren Sie mehr: Literaturkarte

Religionen & Spiritualität / Christentum
B&G Sommerfest
08.07.2022
Ich trage euch in meinem Herzen
von Franziskus Papst
(Übersetzung: Nietzke, Eva-Maria)
Meine Antworten auf die Fragen der Armen dieser Welt
Verlag: Bonifatius GmbH
Hardcover / Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-89710-928-5
Erschienen: am 30.03.2022
Sprache: Deutsch
Format: 20,5 cm x 13,4 cm x 1,7 cm
Gewicht: 250 Gramm
Umfang: 144 Seiten

Preis: 16,00 €
keine Versandkosten (Inland)


Bei uns vorrätig (Erdgeschoss)

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

16,00 €
merken
klimaneutral durch unsere Buchhandlung
Der Verlag produziert nach eigener Angabe noch nicht klimaneutral bzw. kompensiert die CO2-Emissionen aus der Produktion nicht. Daher übernehmen wir diese Kompensation durch finanzielle Förderung entsprechender Projekte. Mehr Details finden Sie in unserer Klimabilanz.
über das Buch
über den/die Autorin
"Es ist an der Zeit, dass die Armen wieder zu Wort kommen"
Arme Menschen aus aller Welt, Gläubige wie Nicht-Gläubige, konnten Papst Franziskus alles fragen, was sie schon immer wissen wollten. Die Fragen wurden von der Association Lazare gesammelt. Ein Teil der Fragesteller wurde zu einem Gespräch mit Papst Franziskus in den Vatikan eingeladen. Die Bandbreite der Gesprächsthemen war groß: Fragen zu seinem Leben und seiner Berufung, zum Glauben, zum Zustand der Welt und der katholischen Kirche wurden alle von Papst Franziskus offen und auf Augenhöhe beantwortet.
Warum gibt es Armut und Ungerechtigkeit?
Wie sieht der Alltag des Papstes aus?
Welche Zukunft hat die Kirche?
Worauf können wir hoffen?
Fragen zu Gott, der Welt und dem Leben von Papst Franziskus
Viele der Fragen, die dem Oberhaupt der katholischen Kirche gestellt wurden, betreffen ihn privat. Gab es einen Moment, in dem er an seinem Glauben zweifelte? Hatte er jemals eine Freundin?
Manche kreisen um den Alltag und die Glaubenspraxis der Fragesteller. Wie kann ich meinen Glauben leben in einem Land, in dem Christen verfolgt werden? Warum lässt Gott zu, dass ich obdachlos bin?
Und wieder andere sprechen kirchenkritische Themen an. Warum ist die Kirche nicht mehr an der Seite der Schwachen, so wie Jesus es wollte? Sollten Priester nicht in Armut leben? Wie reich ist die Kirche und was macht der Vatikan mit seinem Geld?
Mit seinem bisher persönlichsten Buch gibt Papst Franziskus den Armen wieder eine Stimme und beantwortet die Fragen, die die Menschen bewegen!
Papst Franziskus, bürgerlich Jorge Mario Bergoglio, geb. 1936, ist seit dem 13. März 2013 das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche. Der argentinische Jesuit ist Sohn einer siebenköpfigen Familie italienischer Auswanderer und war von 1973 bis 1979 Provinzial der argentinischen Jesuiten. Von 1998 bis 2013 war Erzbischof von Buenos Aires, er wurde 2001 zum Kardinal ernannt.
Die Association Lazare schafft seit 2006 solidarische Wohngemeinschaften zwischen jungen Berufstätigen und Obdachlosen. Mittlerweile leben mehr als 200 Menschen in den Wohnungen in Frankreich, Belgien und Spanien.
ähnliche Titel