Bültmann & Gerriets

Reise / Reiseführer / Niederlande
55 Terrassen im Dreiländereck
von Rolf Minderjahn
Verlag: Grenz-Echo Verlag
Taschenbuch
ISBN: 978-3-86712-192-7
Auflage: 2. Auflage
Erschienen am 15.04.2024
Sprache: Deutsch
Format: 211 mm [H] x 129 mm [B] x 10 mm [T]
Gewicht: 205 Gramm
Umfang: 109 Seiten

Preis: 15,00 €
keine Versandkosten (Inland)


Jetzt bestellen und schon ab dem 16. Juli in der Buchhandlung abholen

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

15,00 €
merken
klimaneutral
Der Verlag produziert nach eigener Angabe noch nicht klimaneutral bzw. kompensiert die CO2-Emissionen aus der Produktion nicht. Daher übernehmen wir diese Kompensation durch finanzielle Förderung entsprechender Projekte. Mehr Details finden Sie in unserer Klimabilanz.
Klappentext
Biografische Anmerkung

Im Dreiländereck Belgien, Deutschland, Niederlande ist das Angebot an Terrassen für Ausflügler enorm. Die meisten davon sind Gastro-Terrassen und Terrassen in den Citys von Aachen, Lüttich, Maastricht, Hasselt, Sittard und den anderen größeren Städten. Hier aber sind vornehmlich Terrassen gemeint, die sehr originell sind, durch ihre Lage, durch ihre Architektur, durch ihr Ambiente, durch ihre Aussicht ... und die noch lange nicht jeder kennt. Eine kleine, ausgewählte Anzahl von 55 besonderen Terrassen, an außergewöhnlichen Orten, mit interessanter Umgebung und spannendem Hintergrund. Von altbekannt über elegant bis spektakulär. Das Buch ist kein Ranking, kein Gastroführer mit Menüempfehlungen und Restaurantbeschreibungen. Es ist vielmehr ein Tippgeber, eine Anregung, zum neugierig werden, das Dreiländereck von einer weiteren Seite kennenzulernen. Manche sind lokale Institutionen. Andere wiederum liegen nicht so einfach auf dem Weg, man muss sie regelrecht aufspüren. Und als Plus gibt es bei einem Ausflug auf eine dieser Terrassen in der näheren Umgebung eine Empfehlung, um etwas Erlebenswertes aufzustöbern. Lassen Sie sich inspirieren, auf Entdeckungstour zu gehen und diese Kleinode abseits ausgetretener Pfade zu besuchen. Lehnen Sie sich dann zurück und stoßen Sie an auf neue Erlebnisse im Dreiländereck.



Jahrgang 1963, lebt und arbeitet in Stolberg (Rheinland). Er führt seit 25 Jahren ein eigenes Text- und Pressebüro. Als Reise­journalist publizierte er mehr als 1000 Reportagen in verschiedenen Tageszeitungen, Buchbeiträgen und Magazinen, vorrangig über Belgien, die Eifel, die Niederlande und Frankreich. Er bereist Belgien seit mehr als 30 Jahren. Dieses Buch ist sein 17ter Reiseführer.
Rolf Minderjahn veröffentlichte im GEV bislang die Reiseführer 100 Orte in ­Lüttich, Eupen, Belgien - die schönsten Märkte und Plätze, Mons, Süd-Limburg, 100 Orte in den Ardennen, 100 Orte in Belgien und 100 Orte in der Städte­Region Aachen und Umgebung.
Der Autor betreut zudem Tourismusverbände und Unternehmen im Bereich Werbung-PR-Text, Übersetzungen und Media. de.wikipedia.org/wiki/Rolf_Minderjahn


ähnliche Titel