Bültmann & Gerriets

Kinder- und Jugendbuch / Erstes Lernen / 1. Lesealter
Die Schule der magischen Tiere ermittelt 1: Der grüne Glibber-Brief (Zum Lesenlernen)
von Margit Auer
Illustration: Nina Dulleck
Verlag: Carlsen Verlag GmbH
Reihe: Die Schule der magischen Tiere ermittelt Nr. 1
Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-551-65591-2
Erschienen am 30.04.2020
Sprache: Deutsch
Format: 216 mm [H] x 162 mm [B] x 15 mm [T]
Gewicht: 310 Gramm
Umfang: 64 Seiten

Preis: 9,00 €
keine Versandkosten (Inland)


Bei uns vorrätig (Untergeschoss)

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

9,00 €
merken
Gratis-Leseprobe
zum E-Book (EPUB) 5,99 €
klimaneutral
Der Verlag produziert nach eigener Angabe noch nicht klimaneutral bzw. kompensiert die CO2-Emissionen aus der Produktion nicht. Daher übernehmen wir diese Kompensation durch finanzielle Förderung entsprechender Projekte. Mehr Details finden Sie in unserer Klimabilanz.
Klappentext
Biografische Anmerkung

In der Schule der magischen Tiere ist immer was los! Jetzt wird Eisbär Murphy zum Detektiv. Er löst jeden Fall - zusammen mit den magischen Tieren. Der magische Fuchs Rabbat macht sich Sorgen: Ida hat einen grünen Glibber-Brief bekommen! Wer steckt dahinter? Zum Glück ist Eisbär Murphy da. Schon bald findet er eine Spur ...



Margit Auer ist die Erfinderin und alleinige Autorin der "Schule der magischen Tiere". Als Kind wollte Margit Auer Postbotin werden und mit einem gelben Fahrrad Briefe verteilen - aber dann kam alles ganz anders. Sie wurde Journalistin und schrieb viele Artikel für Zeitungen. Als ihre drei Söhne zur Welt kamen, las sie jede Menge Kinderbücher und beschloss, selbst welche zu schreiben. Welches Tier würde sie selbst sich wünschen? Einen Esel! Margit Auer wurde mit dem Leipziger Lesekompass, dem Leseknirps und dem Heidelberger Leander ausgezeichnet.  


andere Formate
ähnliche Titel
weitere Titel der Reihe