Bültmann & Gerriets
Herzlich willkommen in unserem Webshop! Sammeln Sie Punkte bei jedem Buchkauf mit unserer Literaturkarte. Hier erfahren Sie mehr: Literaturkarte

Politik, Gesellschaft & Geschichte / Gesellschaft / Gesellschaft Taschenbuch
Lesung "Der Friesenhof"
29.09.2022 um 19:30 Uhr
'Wir sind doch alle längst gleichberechtigt!'
von Alexandra Zykunov
25 Bullshitsätze und wie wir sie endlich zerlegen | Eine wütende Abrechnung mit dem Patriarchat, die jede Frau lesen sollte.
Verlag: Ullstein Taschenbuchvlg.
Taschenbuch
ISBN: 978-3-548-06533-5
Auflage: Nachdruck
Erschienen: am 24.02.2022
Sprache: Deutsch
Format: 18,7 cm x 11,9 cm x 2,5 cm
Gewicht: 270 Gramm
Umfang: 288 Seiten

Preis: 10,99 €
keine Versandkosten (Inland)


Bei uns vorrätig (Untergeschoss)

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

10,99 €
merken
klimaneutral
Der Verlag produziert nach eigener Angabe klimaneutral bzw. kompensiert die CO2-Emissionen aus der Produktion. Mehr Details finden Sie in unserer Klimabilanz.
über das Buch
über den/die Autorin
»Hast du ein Glück, dass dein Mann im Haushalt so viel mithilft.« »Viele Frauen wollen doch gar keine Karriere machen.« »Vermisst du dein Kind nicht, wenn du alleine wegfährst?« Es sind Bullshitsätze wie diese, die unter Freundinnen fallen gelassen oder von Verwandten ins Ohr geflüstert werden - bis man sie irgendwann selbst glaubt. Dieses Buch ist die ultimative Anleitung zum Parieren solcher Sätze. Messerscharf analysiert Alexandra Zykunov Ungleichheiten zwischen Frauen und Männern und liefert Punchlines für die nächste Familienfeier, Spielplatzrunde oder Beziehungsdiskussion.»Wütend, lustig und prägnant. Alexandra Zykunov erklärt patriarchale Muster so, dass sie alle verstehen und danach sofort abschaffen wollen.« Teresa Bücker
Alexandra Zykunov, geb. 1985, ist Co-Redaktionsleiterin des Magazins Brigitte BE GREEN, Head of Content Innovation bei der BRIGITTE und Redakteurin für feministische und gesellschaftliche Themen. Ihre Texte sind u.a. in der BRIGITTE, BRIGITTE MOM, Maxi, WELT, NIDO, Spiegel Online und GEO erschienen. Außerdem ist sie als @alexandra___z eine reichweitenstarke Stimme auf Instagram. Ihre pointierten Texte über die Unsichtbarkeit von Frauen- und Familienthemen in der Politik sprechen Tausenden von Frauen aus der Seele und gehen regelmäßig viral. Sie lebt mit ihrem Partner und zwei Kindern in Hamburg.
ähnliche Titel